Besser als Neu: Hochwertige Maisonette-Wohnung Innenstadt Hofgeismar

« Zurück zur Übersicht

Objektdaten:

PLZ:
34369
Ort:
Hofgeismar
Kaufpreis:
235.000,00 €
stp_freiplatz:
1
Wohnfläche:
145 m²
Grundstücksfläche:
1809 m²
Anzahl der Zimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
1
anzahl_sep_wc:
2
anzahl_balkon_terrassen:
1
balkon_terrasse_flaeche:
12
Anzahl Wohn- und Schlafzimmer:
4
anzahl_stellplaetze:
1
anzahl_wohneinheiten:
8
anzahl_gewerbeeinheiten:
3
Baujahr:
2000
Anfrage

Beschreibung

In der Innenstadt von Hofgeismar, mit direkter Anbindung an die Fußgängerzone, befindet sich diese hochwertige und großzügige Maisonette-Eigentumswohnung im 1. + 2 Dachgeschoss eines im Jahr 2000 neu gebauten und sehr gepflegten Wohn- und Geschäftshauses. Ein Wärmedämmputz sowie ein Personenaufzug ist in diesem Haus vorhanden. Die Wohnung verfügt über eine moderne und sehr hochwertige Ausstattung. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Ein Energieverbrauchsausweis mit dem Kennwert 74,9 kwh(m²*a), Klasse B liegt vor. Die Betriebkosten dieser Wohnung sind als sehr gering einzustufen. Der große Balkon, ca. 12 m², zeichnet sich diese Wohnung besonders aus. Die ca. 145 m² Wohnfläche verteilen sich auf 2 Etagen mit innenliegender Treppe als Maisonette-Wohnung mit 4 Zimmer, 1 Küche, 1 Bad mit Badwanne und bodengleicher Dusche, 2 sep. Wc´s, 2 Abstellräume, Balkon. Ein KFZ-Abstellplatz ist im Kaufpreis inbegriffen. Aufgrund der sehr guten Innenstadtlage ( die Fußgängerzone ist in 2 min zu Fuß zu erreichen ), des schönen großen Balkons sowie des vorhandenen Personenaufzugs eignet sich diese Wohnung besonders als Altersruhesitz für ältere Interessenten, deren Haus zu groß geworden ist, für eine junge Familie oder einfach nur als Kapitalanlage. Die Nebenkosten incl. Heizung und Wasser betragen ca. Euro 210,-- mtl. Die Wohnung wird zum Ende 2017 frei. Unser Erfolgshonorar beträgt 5,95 % incl. 19 % MwSt. vom Kaufpreis und ist vom Erwerber bei Abschluss des Kaufvertrages an uns zu entrichten.

Lage

Hofgeismar ist die Stadt, die alles hat. Direkt an der Deutschen Märchenstrasse gelegen wird nicht zu Unrecht mit dieser Aussage geworben. Im Westen von größeren Waldflächen umgeben, im Osten an den Reinhardswald angrenzend, erstreckt sich das Stadtgebiet und seine Randbereiche weit in den Reinhardswald hinein (Hombressen und Beberbeck). Die wichtigsten Verkehrslinien sind die Bundesstraße 83 und die etwa parallel laufende Bundesbahnlinie Kassel-Warburg. In dieser liebenswerten Stadt im Norden Hessens ( Entfernung nach Kassel ca. 23 km ) finden Sie alle Versorgungseinrichtungen des öffentlichen Lebens, alle Schulstufen, Ärzte und Krankenhaus sowie eine romantische Fußgängerzone.