Top-Haus mit Kachelofen, Wintergarten und vielen Extras

« Zurück zur Übersicht

Objektdaten:

PLZ:
34369
Ort:
Hofgeismar
Kaufpreis:
355.000,00 €
stp_garage:
2
ausricht_balkon_terrasse:
Ja
Wohnfläche:
230 m²
Gesamtfläche:
230 m²
Grundstücksfläche:
691 m²
Anzahl der Zimmer:
8
Anzahl Badezimmer:
2
anzahl_sep_wc:
1
anzahl_balkon_terrassen:
4
gartenflaeche:
691
anzahl_wohneinheiten:
2
Baujahr:
2001
Anfrage

Beschreibung

Zum Verkauf gestellt ist ein herrliches, helles und modernes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in ruhiger Lage von Hofgeismar. Das Haus wurde 2001 in Fertigbauweise und Vollkeller erstellt. Eine hochwertige Ausstattung, helle, bodentiefe Fenster sowie mehrere Freisitze, Terrassen und Balkone machen dieses Haus zu einem Wohnerlebnis. Ein 2007 angebauter Wintergarten, ca. 15 m², holt den Frühling ins Haus. Die Beheizung erfolgt über eine Gasbrennwertheizung ( Energieausweis ist beantragt ), ein hochwertiger Kachelofen sorgt im Wohnzimmer zusätzlich für eine behagliche Wärme. Die Bäder sind hell und freundlich gefliest. Die Wohnfläche in EG und DG beträgt 144 m² und verteilt sich auf 5 Zimmer, Essecke, Küche, Bad, Gäste-WC sowie zusätzlich im Untergeschoss nochmals ca. 86 m² auf 3 Zimmer, Küche, Duschbad. Zusätzliche High-Lights dieses Hauses sind: eine 9000l Regenwasser-Zisterne, zusätzl. Kaminofen im Untergeschoss, Parkett- bzw. Keramikfußboden, Wohfühlfreisitz im Erdgeschoss ( teilw. überdacht ) , Balkon im Dachgeschoss und 3 Terrassen im Untergeschoss. Das Haus steht auf einem sehr geschmackvoll angelegten und pflegeleichten Grundstück mit 691 m² Größe. Die unterkellerte Doppelgarage ist am Haus angebaut. Unser Erfolghonorar beträgt 5,95% incl. 19% MwSt. vom Kaufpreis und ist vom Erwerber bei Kaufvertragsabschuss an uns zu entrichten.

Lage

Hofgeismar ist die Stadt, die alles hat. Direkt an der Deutschen Märchenstrasse gelegen wird nicht zu Unrecht mit dieser Aussage geworben. Im Westen von größeren Waldflächen umgeben, im Osten an den Reinhardswald angrenzend, erstreckt sich das Stadtgebiet und seine Randbereiche weit in den Reinhardswald hinein (Hombressen und Beberbeck). Die wichtigsten Verkehrslinien sind die Bundesstraße 83 und die etwa parallel laufende Bundesbahnlinie Kassel-Warburg. In dieser liebenswerten Stadt im Norden Hessens ( Entfernung nach Kassel ca. 23 km ) finden Sie alle Versorgungseinrichtungen des öffentlichen Lebens, alle Schulstufen, Ärzte und Krankenhaus sowie eine romantische Fußgängerzone.